schade schade

4. Woche (08.05.2016)

Am Donnerstag, Christi Himmelfahrt nutzten wir das schöne warme Wetter und zeigten den kleinen die schöne große weite Welt unseres Gartens. Zudem haben wir begonnen beizufüttern und ihnen ein schönes Außengehege angelegt. Binnen kurzer Zeit haben sie sich daran und angefreundet, ab jetzt gibt es jeden Abend heftigen Protest wenn es in die Wurfbox geht.

schade schade

schade schade
Mutter und die Nanny kümmern sich gerne um die Essensreste

schade schade schade schade schade schade

schade schade
Ziegenmilchbrei überall
schade schade
Nach dem großen Fressen wird sich gegenseitig sauber gemacht.
schade schade
Wovon so ein kleiner wohl träumt
schade schade
Posen für die Kamera: „wo ist das Vögelchen“

schade schade schade schade schade schade

schade schade
Auch draußen muss gekuschelt werden
schade schade
Essen müssen wir aber noch lernen, ohne zu kleckern
schade schade
Endlich darf auch Coco dabei
schade schade
Im Schatten war es doch angenehmer
schade schade
frische Luft macht so müde
schade schade
Erster Ausflug auf die Wiese

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.